Kunst ist für mich die Auseinandersetzung und Konfrontation mit ganz bestimmten Themen in unserem Leben, die Mitteilung einer eigenen Meinung und Verarbeitung dieser mithilfe der bildenden Kunst. Die unterschiedlichen Formen meiner "Auseinandersetzungen" können Sie auf den folgenden Seiten sehen und sich einen ersten Eindruck über meine Arbeiten machen. Mithilfe der Kunst werden Veränderungen, die unser Leben bietet, zu bleibenden Werten bzw. Dokumentation unserer bisherigen Stationen, die uns zu denen gemacht haben, die wir heute sind. Es sind Momentaufnahmen unserer Vergangenheit und unserer Gedanken - daher ist für mich "Kunst das, was bleibt..."